News

Leipzig bewegt: 3. Leipziger Fotomarathon – Jetzt anmelden

Am 12. September laden die Organisatoren zum 3. Leipziger Fotomarathon ein. In acht Stunden müssen alle digitalen Fotografen sechs Themen und ein freiwilliges Sonderthema unter dem Motto „Leipzig bewegt“ chronologisch in je ein Motiv fotografisch umzusetzen. Jegliche Bildbearbeitung ist untersagt. Die Teilnahme kostet 25 Euro, die Preisverleihung findet am 19. September statt.

Leipzig bewegt – 3. Leipziger Fotomarathon

Sommerzeit, Zeit der Fotomarathons. Auch wenn der Leipziger Fotomarathon fast schon in der Herbst rutscht, so darf doch hoffentlich mit einer sommerlichen Veranstaltung gerechnet werden. Am 12. September fällt in der Messestadt der Startschuss. Rund 200 Teilnehmer werden dann mit ihrer Kamera bewaffnet in der Sachsenmetropole auf Bilderjagd gehen. Die Organisatoren des 3. Fotomarathons in Leipzig haben sich in diesem Jahr für das Thema „Leipzig bewegt“ entschieden.

 

Die Spielregeln 

Die Regeln für den Leipziger Fotomarathon lauten wie folgt: In einem Zeitfenster von maximal acht Stunden gilt es, zu vorgegebenen Themen, chronologisch je ein Bild aufzunehmen und dabei an drei verschiedenen Stationen vorbeizuschauen. Wie fast immer bei solchen Fotomarathons dürfen die Bilder im Anschluss nicht bearbeitet werden, auch Effekte sind nicht erlaubt. Um welche Themen es sich handelt wird erst am Morgen des 12. September bekanntgegeben. Übrigens gibt es auch ein freiwilliges Sonderthema, das es fotografisch umzusetzen gilt. 

 

Mitmachen

Die Teilnahme ist ab 16 Jahren erlaubt. Jeder Teilnehmer arbeitet mit seiner eigenen Digitalkamera. Nostalgiker müssen ihre Analogkamera zu Hause lassen – ihr Einsatz nicht zugelassen. Ebenfalls nicht möglich ist das Fotografieren mit Smartphones, Tablets oder mehr als eine Kamera. Wer nicht allein losziehen möchte, kann sich als Team anmelden. 

 

Alle Informationen zum Event finden sich unter: http://www.leipziger-fotomarathon.de/anmeldung

 

Eine Ausstellung der Gewinner- und Teilnehmerbilder findet vom 25. September bis 11. Oktober in den Promenaden des Leipziger Hauptbahnhofs statt. 

 

 

zur Startseite