November am Fuße des Scheibenberges