„Blaue Stunde“ an der Staumauer