Modulares Fototaschen-System

M-Rock Taschen by Bilora

30.10.2012, 11:48 Uhr

Bereits auf der diesjährigen photokina angekündigt, sind die neuen, modularen Fototaschen von Bilora nun auch im Handel erhältlich. Clou an den Neuvorstellungen: Das Modulsystem der M-Rock Taschen erlaubt das Anbringen mehrerer Taschen. So kann die Kapazität einer Tasche schnell und einfach erweitert werden. Vorgestellt wurden eine 4-Modelle Schultertaschenserie, eine 4-Modelle Holster-Serie, 2 Rucksäcke und 5 Modular-Taschen, die einzeln tragbar oder auch mit allen Taschen modular kombinierbar sind. Zwei Kompakttaschen runden das Portfolio ab.

ANZEIGE

Hier die Pressemitteilung von Bilora im Wortlaut:

M-Rock Taschen by BILORA stehen für ein vielversprechendes neues Konzept, das in jeder Hinsicht durchdacht ist. Durch die Multifunktionalität der Taschen und die modulare Ausbaufähigkeit sind den Wünschen keine Grenzen gesetzt - und das alles innerhalb einer erstaunlich akzeptablen Preisrange von 12,90 bis 99,90 € UVP. Ebenso wird der Fotofreund die angenehme Leichtigkeit der Taschen besonders bei Outdoor-Aktivitäten zu schätzen wissen. Alle Modelle bestehen aus einem wasserundurchlässigem und reißfestem 600D Nylon Außenmaterial. Weiches, schonendes Innenmaterial schützt das wertvolle Kamera-Equipment. Wir übernehmen 5 Jahre die Garantie. Die meisten Modelle gibt es in den Farben Schwarz, Blau oder Rot - eine interessante, aber überschaubare Farbauswahl.

Die Schulter- und Holster-Taschen der 5000er und 4000er Serie bieten eine umfangreiche Ausstattung und können die Kapazität problemlos durch die Anbringung weiterer Modultaschen erhöhen. Praktisch ist der zweiseitige Zugriff von oben und von vorne. Eine Vortasche und diverse Innentaschen bieten Platz für Zubehör. Der komfortable Handgriff und der gepolsterte Tragegurt mit Gleitschutz ermöglichen einen angenehmen und sicheren Tragekomfort.
Weitere Features sind ein Adresshalter, ein Durchlass für ein Ohrhörerkabel, ein Regencape sowie ein im Lieferumfang enthaltenes Reinigungstuch. Die 5000er Schultertaschen haben außerdem ein gepolstertes Rückenfach für die Unterbringung eines Notebooks oder Tablets. Ein Gürteltunnel macht es möglich, die Taschen auch mit dem eigenen Gürtel oder dem als Zubehör erhältlichen Modulargurt 7050 am Körper zu tragen. Das ebenfalls optional erhältliche Gurtsystem 7030 ermöglicht das Tragen der Taschen vor dem Oberkörper oder als Rucksack.

Die beiden Rucksäcke der 6000er Serie verfügen über eine identische Ausstattung, sie variieren nur in der Größe. Die Bestückung kann nach Links- bzw. Rechtshandbedienung sowie in vertikaler und horizontaler Ausrichtung unterschiedlich erfolgen. Ein Zugriff von 3 Seiten ist möglich. Die Innenteiler können nach Belieben positioniert werden. Ein Hauptfach und ein darüber liegendes separates Fach bieten Platz für eine Spiegelreflexkamera, mehrere Objektive und Zubehör. Ein Notebook von 13" bzw.. 17"- je nach Modell - können zusätzlich untergebracht werden. Sowohl die Rucksäcke als auch die Schultertaschen der 5000er Serie verfügen über einen Trolleygriff-Halter für den Trolley 7080.

Die 2000er Serie bieten - je nach Modell - Platz für Kompakt-, Bridge-, System- oder Videokameras und für Objektive. Eine Vortasche und ein Netzfach im Deckel bieten Platz für Zubehör. Ein Komfort-Tragegriff, ein Schultergurt und eine Gürtelschlaufe runden die Ausstattung ab. Die zwei Ultra Kompakttaschen der 1000er Serie bieten attraktiven Schutz für Kompaktkameras, MP3-Player und Handys. Sie verfügen über zwei kleine Zubehörfächer innen sowie über einen Schultergurt und eine Gürtelschlaufe. Ein spezieller Gurt ermöglicht außerdem das Tragen am Arm.

Zum optionalen Zubehör gehören das Gurtsystem 7030, der Modulargurt 7050 und das Roller Cart 7080. Das System 7030 beinhaltet sowohl einen elastischen Beckengurt als auch einen gepolsterten Schultergurt für die 4000er und 5000er Serie. Der Beckengurt bietet komfortable Tragesicherheit, der Schultergurt ermöglicht das Tragen der Tasche vor dem Oberkörper oder als Rucksack.
Der Modulargurt 7050 verbindet die 4000er und 5000er Serien mit den 2000er Taschen zum Hüftsystem, ebenso können natürlich mehrere Kompakttaschen zusammen getragen werden. Für die Rucksäcke gibt der Gurt zusätzlichen Halt und Tragekomfort. Auf dem Roller-Cart 7080 können die 5000er Taschen mit den Rucksäcken vielseitig kombiniert werden. Das Cart lässt sich kompakt zusammenlegen.

2 Eindrücke