Neuer Partner für Fotowettbewerbe

DigitalPHOTO x Fotoschwarm

03.01.2013, 13:10 Uhr

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: DigitalPHOTO kooperiert seit dem 1. Januar mit Fotoschwarm.de, der großen Online-Community für hochkarätige Fotowettbewerbe. Gute Nachrichten für die Mitglieder unserer Galerie, denn sie werden dadurch automatisch auch die Vorteile der umfangreichen Fotoschwarm-Seite nutzen können.

ANZEIGE

Im Zuge der Kooperation werden wir die DigitalPHOTO-Galerie mit der Fotoschwarm-Seite zusammenführen. Die komplette Umstellung wird noch etwas Zeit in Anspruch nehmen. Für aktive Nutzer der DigitalPHOTO-Galerie ändert sich zunächst nichts. Sie haben allerdings schon jetzt die Möglichkeit, sich zusätzlich auf www.fotoschwarm.de zu registrieren. Über die weiteren Schritte werden wir Sie auf unseren Galerie-Seiten auf dem Laufenden halten.

Schon jetzt findet der Wettbewerb „DigitalPHOTO Fotograf des Jahres“ parallel auf digitalphoto.de und fotoschwarm.de statt. Alle Bilder, die über die beiden Seiten eingestellt werden, wird unsere Jury wie gewohnt gesammelt begutachten und dann wie gewohnt zehn Siegerbilder auszeichnen. (Details zu dem Wettbewerb sind sofort auch hier auf der Fotoschwarm-Seite zu finden.

Was ist neu?

NEU: Die Fotoschwarm-Mitglieder wählen ab sofort in einem Community-Voting jeden Monat zusätzlich einen Publikumssieger, auf den ebenfalls attraktive Gewinne warten.

NEU: In Kürze startet zudem unser brandneuer, themenfreier Dauerwettbewerb. Die Teilnahme daran ist für alle registrierten Fotoschwarm-Mitglieder offen. Die eingestellten Bilder werden in einem Community-Voting von den Nutzern bewertet. Aus dieser Vorauswahl wählt eine Profi-Jury dann nochmals die besten Bilder aus. Die besten Bilder kommen zudem automatisch in der Top 300, der Galerie der Besten, angezeigt.

Sollten Sie Fragen zu der Umstellung haben, schicken Sie mir gerne eine E-Mail an: d.albrecht@falkemedia.de. Ich freue mich auf Ihr Feedback.

Daniel Albrecht
Chefredakteur DigitalPHOTO

Fragen & Antworten zur Kooperation finden Sie auch auf dieser Seite.

Bei fotoschwarm gibt es kein Chaos. Für das was hier abgeht ist Chaos eine Liebenswürdigkeit.

Komplettes Chaos bei Fotoschwarm, und keiner kümmert sich drum.
Hauptsache die User zahlen........ nicht zu empfehlen, eher zu warnen !

Hallo, gibt es bei dem Dauer Wettbewerb eigentlich noch Preise zu gewinnen ?
Früher als Fotoschwarm noch colorfoto-creativ war, gab es doch für die ersten drei Plätze im Dauer Wettbewerb Geld ?

Da es Kommentare doch recht verwirrend wirken, würden wir gerne nochmal einige Dinge richtig stellen.

Stichwort Kosten: 
Aufgrund der Kooperation mit DitialPHOTO hat fotoschwarm nun extra für alle Neuanmeldungen bis Ende April den gratis Upload von 2 auf 10 freie Uploads pro Monat erhöht. Die 10 freien Uploads bekommen alle Neuanmeldungen dann bis Juli jeden Monat gutgeschrieben!
Stichwort Regeln: Während eines WBs werden selbstverständlich keine Regeln umgestellt. Da fotoschwarm eine Multi-Wettbewerbsplattform ist, laufen natürlich verschiedene Wettbewerbe mit teils verschiedenen Regeln. Die Regeln selbst und viele weitere nützliche Informationen findet ihr immer aktuell in der Hilfe. Das Communityvoting wird ständig von fotoschwarm kontrolliert und User, deren einzige Beschäftigung es ist andere Bilder abzuwerten werden von fotoschwarm gesperrt. 


Und noch zu guter Letzt: Moderatoren sind ganz normale User von fotoschwarm, die sich netterweise dazu bereit erklärt haben das Forum ein bisschen zu moderieren. Sie dürfen natürlich an Wettbewerben teilnehmen wie jeder andere User auch.
Wenn jemand sich einen kleinen Überblick über die Funktionen bei fotoschwarm verschaffen möchte, kann man jederzeit (auch als nicht registrierter User) die Hilfe bei fotoschwarm besuchen.

Demnächst wird Fotoschwarm aber umbenannt in Fotoblendwerk!

Außerdem kostet das Einstellen der Fotos bei Fotoschwarm Geld - kostenfrei sind nur 2 Uploads im Monat, für weitere Uploads muss man bezahlen!

Ich bleibe bei digitalPHOTO. Nur Chaos bei Fotoschmarn

Das muss ich leider exakt so bestätigen!

Zur Zeit ist Fotoschwarm noch eine ziemliche Baustelle. Die Nutzer werden durch unklare bzw. im laufenden Wettbewerb geänderte Regeln verschreckt. Und im Bereich des Community-Votings treiben Seilschaften und Abwerter ihr Unwesen. Schlussendlich gibt es noch Moderatoren, die selbst Bilder einstellen dürfen und von ihrem sonstiges Verhalten eher Mitarbeiter von Fotoschwarm sind. Alles in Allem kann es also nur besser werden :-)