Neue Optik für VDSLRs

Walimex Pro 85/1.5 Objektiv

22.11.2012, 15:21 Uhr

Walimex Pro 85/1.5 VDSLR

Walimex Pro

Walimex Pro erweitert Ihr Sortiment um eine lichtstarke Festbrennweite für VDSLRs. Das neue 85 / 1,5 Objektiv verfügt über eine stufenlose Blendeneinstellung bis 22 und ein Fokusring mit integriertem Zahnkranz zur optionalen Anbringung einer Schärfeziehvorrichtung.

ANZEIGE

Da sich das Objektiv besonders an Filmer richten soll, verzichtete Walimex auf den Einbau eines Autofokus und legte besonders Wert auf einen leichtgängigen Fokusring, der ein weiches Nachführen der Schärfe ermöglichen soll. Das Metallgehäuse verspricht zu dem eine hohe Robustheit gegen äußere Einflüsse.
Das Objektiv soll voraussichtlich ab Dezember für 359,99 Euro (UVP) für alle gängigen Herstellern (Canon, Nikon, Olympus Four Thirds, Samsung NX, Sony Alpha und Sony E-Mount) verfügbar sein.
Weitere Informationen unter: www.walimex.com

Anbei die Pressemitteilung im Wortlaut:

walimex pro bietet lichtstarkes Porträtobjektiv für die Videografie

• 85 Millimeter Brennweite und Lichtstärke 1:1,5
• Integrierter Zahnkranz am Blenden- und Fokusring
• Hochwertige Qualität in Optik und Mechanik 

Burgheim, 22.11.2012 – Als Porträtobjektiv für Videoreportagen bietet walimex pro das neue 85/1,5 Objektiv für VDSLRs. Das Objektiv verfügt über eine Festbrennweite von 85 Millimetern sowie eine hohe Lichtstärke von 1:1,5. Weitere Highlights sind die stufenlose Blendeneinstellung von 1,5 bis 22 sowie ein integrierter Zahnkranz mit Fokusring zur Anbringung von Schärfeziehvorrichtungen. walimex pro bietet das neue Objektiv für zahlreiche Kameramodelle ab Anfang Dezember zu einer UVP von 359,99 Euro. 
Das „walimex pro 85/1,5 Objektiv VDSLR“ ist speziell für das Filmen mit DSLR-Kameras entwickelt. Es bietet eine rein manuelle Fokussierung und die Blende lässt sich stufenlos von 1,5 bis 22 regulieren. Die Schärfeeinstellung erfolgt leichtgängig, sodass ein weiches Nachführen der Schärfe bei Videoaufnahmen möglich ist. Blenden- und Fokusring sind mit einem Zahnkranz versehen und können mit einem Follow-Focus-System genutzt werden. Zur besseren Lesbarkeit während des Filmens sind Entfernungs- und Blendenskala seitlich angeordnet.
Mit einer Festbrennweite von 85 Millimetern ist das Porträtobjektiv insbesondere für Videoreportagen geeignet. Durch die Brennweite sowie die hohe Lichtstärke von 1:1,5 lässt sich der Schärfeverlauf besonders kreativ gestalten – beispielsweise indem der Videograf eine Person langsam aus einem unscharfen Hintergrund hervorhebt. Die hohe Lichtstärke ermöglicht auch Aufnahmen bei weniger günstigen Lichtverhältnissen.
Beim neuen Objektiv steht eine hochwertige Verarbeitung im Vordergrund. Das Gehäuse ist aus Metall und somit äußerst robust. In der Optik bewirken vergütete Glaslinsen einen hervorragenden Kontrast- und Schärfeumfang sowie eine ausgewogene Farbbalance. Bei Bedarf bringt der Videograf die im Lieferumfang enthaltene Gegenlichtblende an, die seitlich einfallendes Streulicht und Linsenreflexionen verhindert.
Ab Anfang Dezember bietet walimex pro das Objektiv inklusive Objektivdeckel, Gegenlichtblende und Aufbewahrungstasche zu einer UVP von 359,99 Euro. Das neue Objektiv ist für die Kameramodelle Canon, Nikon, Olympus Four Thirds, Samsung NX, Sony Alpha und Sony E-Mount erhältlich.

2 Eindrücke