Schick, schlank und farbenfroh

Neu: Coolpix S6500 mit Wi-Fi und Coolpix S2700

08.01.2013, 10:40 Uhr

„Coolpix“, die beliebte Nikon-Kompaktkameraserie, wird um zwei weitere Modelle erweitert: die Nikon Coolpix S6500 mit Wi-Fi und die Coolpix S2700. Ein 16 Megapixel CMOS-Sensor steckt in der neuen, schlanken Coolpix S6500. Dank integriertem Wi-Fi lassen sich Bilder spielend leicht mit Freunden teilen. Schick ist auch die Coolpix S2700. Die Immer-Dabei-Kamera findet dank ihrer Größe in jeder Hosentasche Platz. In sechs Farben stehen die Neuvorstellungen voraussichtlich ab Anfang Februar im Regal. Dabei soll die Coolpix S6500 preislich bei 219 Euro, die Coolpix S2700 bei 109 Euro liegen.

ANZEIGE

Lesen Sie hier die ausführliche Pressemitteilung von Nikon:

Düsseldorf, 8. Januar 2013–Nikon erweitert heute die Serie seiner COOLPIX-Kompaktkameras um zwei Modelle, die so schlank und elegant sind, dass Sie sie überallhin mit hinnehmen möchten. Die farbenfrohe S6500 verfügt über integriertes Wi-Fi, einen 16-Megapixel-CMOS-Sensor und ein NIKKOR-Objektiv mit 12-fachem optischem Zoom und Weitwinkelbereich. Sie ermöglicht es, in wenigen Sekunden eine Internetverbindung herzustellen, sodass Sie blitzschnell Bilder hochladen und mit anderen teilen können. Die stylische S2700 passt bequem in eine Jackentasche und bietet ein NIKKOR-Objektiv mit 6-fach-Zoom und Weitwinkelabdeckung, eine Auflösung von 16 Megapixel, einen 6,7 cm (2,7 Zoll) großen Monitor mit Antireflexbeschichtung und eine Funktion zur Aufnahme von HD-Filmen (720p).

»Sowohl mit der COOLPIX S6500 als auch mit der COOLPIX S2700 können Sie brillante Fotos und Videos aufnehmen, wenn Sie unterwegs sind. Und mit der S6500 können Sie besondere Momente blitzschnell hochladen und mit anderen teilen«, so Jens Gutzeit, Manager Product Marketing der Nikon GmbH. »Dank der Zoomobjektive mit Weitwinkelabdeckung können Sie sowohl Gruppenfotos als auch Detailaufnahmen und Porträts von Ihnen wichtigen Personen aufnehmen. Das Smart-Porträt-System und die Optionen der Glamour-Retusche sorgen dafür, dass Personen auf den Bildern immer optimal getroffen werden. Mit der S6500 können Sie Bilder blitzschnell per Wi-Fi hochladen, sodass Ihre Familie und Freunde sie sich direkt nach der Aufnahme ansehen können.«
Die S6500 –schlanke Eleganz: zoomen und mit anderen teilen
Mit der COOLPIX S6500 kommen Benutzer in den Genusserstklassiger Bildqualität und haben die Möglichkeit, Fotos blitzschnell hochzuladen.

Das NIKKOR-Objektiv mit 12-fachem optischem Zoom und Weitwinkelabdeckung (Brennweite: 25 bis300 mm entsprechend Kleinbild) ermöglicht hoch aufgelöste Aufnahmen, unabhängig davon, ob Sie in der Totale fotografieren oder Details ins Visier nehmen. Der 16-Megapixel-CMOS-Sensor mit rückwärtiger Belichtung ist hoch empfindlich und gewährleistet eine korrekte Belichtung,auch wenn Sie einen Sonnenuntergang fotografieren oder Aufnahmen bei einem Konzert mit schummriger Beleuchtung oder einem romantischen Candle-Light-Dinner machen.
Dank der speziellen Taste für Filmaufzeichnung können Sie blitzschnell von Foto auf Video umschalten und Full-HD-Filme (1080p) aufnehmen. Der automatische Bildstabilisator von Nikon kompensiert die Auswirkungen von Kamera-Verwacklung in Echtzeit, sodass Sie sich ganz auf den Bildausschnitt konzentrieren können.
Wenn Sie Fotos und Videos aufgenommen haben, die Sie mit anderen teilen möchten, können Sie diese

Das NIKKOR-Objektiv mit 12-fachem optischem Zoom und Weitwinkelabdeckung (Brennweite: 25 bis300 mm entsprechend Kleinbild) ermöglicht hoch aufgelöste Aufnahmen, unabhängig davon, ob Sie in der Totale fotografieren oder Details ins Visier nehmen. Der 16-Megapixel-CMOS-Sensor mit rückwärtiger Belichtung ist hoch empfindlich und gewährleistet eine korrekte Belichtung,auch wenn Sie einen Sonnenuntergang fotografieren oder Aufnahmen bei einem Konzert mit schummriger Beleuchtung oder einem romantischen Candle-Light-Dinner machen.
Dank der speziellen Taste für Filmaufzeichnung können Sie blitzschnell von Foto auf Video umschalten und Full-HD-Filme (1080p) aufnehmen. Der automatische Bildstabilisator von Nikon kompensiert die Auswirkungen von Kamera-Verwacklung in Echtzeit, sodass Sie sich ganz auf den Bildausschnitt konzentrieren können.
Wenn Sie Fotos und Videos aufgenommen haben, die Sie mit anderen teilen möchten, können Sie diese dank der integrierten Wi-Fi-Funktion direkt auf Ihr Smartgerät1 übertragen und auf Social-Media-Websites hochladen. Sie können Ihr Smartgerät auch als Fernsteuerung für die Kamera verwenden –sehr praktisch für Selbstporträts.

Verfügbarkeit und Preis:
Die COOLPIX S6500 ist in den sechs Farben Schwarz, Rot, Silber, Blau, Weiß und Orange voraussichtlich ab Anfang Februar 2013 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 219,00 EUR im Handel erhältlich.

Die S2700 –die stylische Art des Fotografierens
Die schlanke S2700 ist ein echter Handschmeichler. Ihr Gehäuse ist nur 20,7 mm flach und in verschiedenen, leuchtenden Farben erhältlich. Das NIKKOR-Objektiv mit 6-fachem optischem Zoom und der 16-Megapixel-CCD-Bildsensor ermöglichen erstklassige Fotos und hochwertige HD-Filmclips (720p).

Intelligente Automatikfunktionen passen die Kameraeinstellungen an die jeweilige Aufnahmesituation an, sodass Sie sich ganz auf Ihr Motiv konzentrieren können. Dank des Smart-Porträt-Systems mit Funktionen wie Lächeln-Auslöser, Blinzelprüfung, Hautweichzeichnung und erweiterter Rote-Augen-Korrektur sind Porträtaufnahmen immer ein Erfolg. Nach der Aufnahme können Sie dann aus acht Optionen zur Glamour-Retusche wählen, um Porträtfotos noch attraktiver zu machen.
Verfügbarkeit und Preis:
Die COOLPIX S2700 istin den sechs Farben Schwarz, Rot, Silber, Blau, Pink mit Liniendesign sowie Violett mit Liniendesign voraussichtlich ab Anfang Februar 2013 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 109,00 EUR im Handel erhältlich.

6 Eindrücke