Ausstellung der Woche

Mit Joel Sternfeld durch die USA

02.11.2012, 12:51 Uhr
© js / Canyon Country

Joel Sternfeld geht mit seinen Bildern den USA auf den Grund. Er zeigt einsame Menschen und leere Orte, ohne dabei auf Humor zu verzichten.

ANZEIGE

Wie kaum ein Zweiter fotografiert Joel Sternfeld die USA. Mit einer Großformatkamera reist er oft monatelang über die Highways des Landes, um dann irgendwo in einer kleinen Ortschaft die Geschichten zu finden, die ihn zu einem der bedeutendsten Foto-Künstler dieser Zeit werden ließen.


Als Sternfeld in den siebziger Jahren begann, Alltägliches dokumentarisch und in Farbe festzuhalten, wurde er noch milde belächelt. Mittlerweile sind viele seiner Bilder Fotoikonen: Die Retrospektive zeigt Werke seiner gesamten Schaffensperiode.

C/O Berlin präsentiert in Kooperation mit dem Folkwang Museum, Essen, erstmals in Deutschland eine große Retrospektive von Joel Sternfeld, die seine Serien American Prospects, Sweeth Earth, Stranger Passing und On this Site umfasst.

Joel Sternfeld
Retrospektive
10. November 2012 bis 13. Januar 2013
Eröffnung Freitag, 9. November 2012 . 19 Uhr
http://www.co-berlin.info

3 Eindrücke