Photoshop 2/2013

Ob zauberhafter Levitations-Effekt (So lassen Sie Objekte schweben!), geniale Multi-Shot-Montage (So klonen Sie Ihre Kinder!) oder witziges Vexierbild mit irrem 3D-Effekt (So kombinieren Sie Profil- und Frontalansicht in einem Bild!) – unsere Photoshop-Autoren haben sich in Ausgabe 2/2013 wieder mächtig ins Zeug gelegt, um Sie in zahlreichen kreativen Projekten von den Ausgangsbildern auf der Heft-CD bis zur fertigen Montage zu führen. Wertvolle Tipps zum Freistellen gibt es dabei gratis dazu.

Sie erhalten die neue DigitalPHOTO Photoshop 02/2013 ab sofort im gut sortierten Zeitschriftenhandel sowie versandkostenfrei im falkemedia-Shop.

Alle, die gerade neu in Photoshop einsteigen, wärmen sich zuvor im ersten Teil unserer Basiswissen-Serie „Erste Schritte in Photoshop“ auf. Mit den darin enthaltenen Tipps zu den wichtigsten Werkzeugen, Shortcuts und Korrektur-Befehlen sowie zum Arbeiten mit Ebenen und Masken meistern Sie den Start in nur 24 Stunden! Und im großen Beauty-Spezial mit 12 Seiten Praxistipps für die professionelle Hautretusche finden Ein- und Aufsteiger gleichermaßen wertvolle Techniken, mit denen sie ihre Porträts ganz schnell auf Hochglanz bringen. 


Erste Schritte in Photoshop (Teil 1)
Photoshop-Einsteiger führen wir in dieser und der kommenden Ausgabe durch die wichtigsten Techniken und Funktionen. In Teil 1 lernen Sie die Oberfläche, den richtigen Umgang mit Ebenen und Masken sowie die praktischsten Werkzeuge und Korrekturbefehle kennen.

Das kann Photoshop Elements 11
In der aktuellen Version verspricht Photoshop Elements wieder mehr Übersicht und praktische Arbeitshilfen für Bildbearbeitungs-Einsteiger. So kann die preiswerte Alternative von Adobe ihre Trümpfe ganz neu ausspielen. Wir geben Anregungen zum kreativen Arbeiten mit dem Programm.

Porträt-Retusche leicht gemacht
Egal wie perfekt das Model oder das Make-up ist: Fast jedes Porträt benötigt eine Basiskorrektur in Photoshop. In diesem großen Spezial lernen Sie die wichtigsten Werkzeuge und Techniken für eine gelungene, natürliche Beauty-Retusche kennen (inkl. Profi-Tricks zu Dodge-&-Burn und zur Hautretusche).

Schnell zur schicken Oster-Karte
Die ersten großen Feiertage des neuen Jahres stehen an. Ein schöner Anlass, sich bei Freunden und Familie mit einer selbstgestalteten Karte zu melden. So kommen Ihre Frühlingsbilder zu neuen Ehren, und Ihre Lieben freuen sich gleich doppelt über den ganz persönlichen Gruß. 


So klonen Sie Ihre Kinder
Eine Person mehrfach in dieselbe Szene zu zaubern, ist mit Photoshops Masken und Pinseln ein Kinderspiel. Wir führen Sie Schritt für Schritt durch die Montage der Einzelbilder bis zum fertigen Multi-Porträt im Panorama-Format – das perfekte Geschenk für Familie, Freunde oder sich selbst.

Der perfekte Photoshop-Arbeitsplatz
Fotograf Timo Kirsten und Autor Markus Linden zeigen Ihnen in dieser Home-Reportage, wie sich der perfekte Photoshop-Arbeitsplatz einfach und kostengünstig einrichten lässt. Inklusive Kaufberatung zu Computer, Monitor, Grafiktablett, Kalibrierer und Co. 


Außerdem im Heft:
Wie Ihnen ganz einfach witzige Porträt-Montagen gelingen (inkl. Coverbild-Workshop), in wenigen Schritten zur leuchtenden HDR-Nachtaufnahme, News aus der Photoshop- und Foto-Szene plus Inspiration aus aller Welt, neue Profi-Tutorials von Christian Gerth, Alexander Heinrichs, Heike Herden, Dirk Metzmacher und Uli Staiger, sechs Beauty-Retusche-Plug-ins im Vergleich, aktuelle Software im Test, u.v.m. 


Plus: Über 500 MB Begleitmaterial zu allen Workshops, 45 Minuten Video-Material aus der Galileo-DVD „Photoshop CS6: Die Grundlagen“, Testversion des Power-Plug-ins XE847 zur Farbkorrektur (inkl. 20 % Leser-Rabatt beim Online-Kauf), Gratis-HDR-Software EnfuseGUI passend zum Workshop „HDR-Motive meistern“ sowie Top-Demo-Versionen der im Heft getesteten Beauty-Programme.